Informationszentrum

Kamera sendet nicht - Kamera mit mavoco-SIM Karte

Bei Problemen mit der Kamera führen Sie einen kleinen Test der Versendefunktion durch, um den Fehler zu finden.


Bitte beachten Sie dabei die Informationen am Bildschirm

Testablauf:

1) Batterien voll?

2) Die Schalter der Kamera in die folgende Position bringen:

    "ON" / Foto-Symbol / "25" oder "56" / "ON"

3) Danach einschalten und kurz (!) die Taste “OK” drücken, bis der Bildschirm erscheint.

4) Wenn der Bildschirm aktiv ist, dann durch einmaliges Drücken der "OK"-Taste ein Foto erstellen -> Es dauert danach ein bis zwei Sekunden, bis der Fotoversand beginnt.

5) Bitte beachten Sie nun den Bildschirm. Wenn das Foto ordnungsgemäß versendet wurde (Meldung "SMTP-senden"), dann wird dies am Bildschirm bestätigt ("Senden erfolgreich). Die Dauer des Sendevorganges ist von der Qualität des Mobilfunknetz-Empfanges abhängig. (normalerweise 30 Sekunden)


erscheint Fehler 500, dann handelt es sich um ein Problem mit der mavoco-SIM Karte. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den SIM-Karten Betreiber mavoco/freeeway: ask@mavoco.com.

bei anderen Fehlermeldungen bzw. bei KEINEN MELDUNGEN führen Sie den beigelegten Reset durch:

!! WICHTIG !! 

Bitte beachten Sie:

1) der Dateiname (MMS.cfg) darf nicht verändert werden. Der Name muss exakt "MMS.cfg" entsprechen! zB MMS(1).cfg, MMS(2) oder ähnlich wären falsch und der Reset würde nicht funktionieren.

2) die Datei muss auf die oberste Ebene der SD-Karte gespeichert werden, dh bitte nicht in einem Dateiordner abspeichern.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.