Liquid error: undefined method `name' for nil:NilClass

Informationszentrum

Feuchtigkeit oder Wasser in der Kamera

Die Kamera ist geschützt gegen Spritzwasser. Trotzdem kann es zu verschiedensten Problemen mit Wasser und Tau kommen.

Glasscheibe vor der Linse ist beschlagen.


Außen

Dies ist ein normales Phänomen bei relativ schnellen Temperaturwechseln.


Innen

Auch das kann vorkommen ist aber relativ selten und hat häufig damit zu tun, dass die Kamera bei feuchter Luft sehr lange offen war. zB wenn das Gerät geöffnet in den Wald transportiert wurde oder länger offen blieb.
Dabei kann feuchte Luft durch die Schlitze der SIM-Karte oder der SD-Karte gelangen. 

Beachten Sie, ob die Dichtung am Antennengewinde noch vorhanden ist.

Sind die Dichtungen am Batteriegehäuse in Ordnung?

Lösung:

Lassen Sie die Kamera 48 Stunden geöffnet trocknen. Kann das Trocknen keine Abhilfe schaffen, dann gehen Sie bitte weiter unten zum Supportformular



Der Bildschirm ist feucht


Hier ist die Schutzfolie mit dem schwarzen Rand undicht und die Kamera muss zur Begutachtung an uns gesendet werden.



Beispiel:



Supportformular:

Wir brauchen dazu ein Bild vom Problem des Wasserschadens um es nachvollziehen zu können. Bitte senden Sie uns ein Bild des Wasserschadens zu! Ansonsten können wir die Kamera nicht reparieren und müssen diese zurücksenden.

 


Welches Kameramodell haben Sie?

 


icucam4

icucam lite

icuhunt/icutrap

3G Wildkamera - Mavoco/Simhero


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.